Puh, ich sollte echt mal mehr posten. Aber irgendwie habe ich nicht die Motivation dazu gefunden.

Auf jeden Fall habe ich in der Zwischenzeit ein paar Miniaturen bemalt, die ich hier mal mit euch teilen will.

Death Marshal

Endlich habe ich mal einen 2. Death Marshal bemalt. Beim Feuer, bin ich wie bei meine ersten bei klassischem geld-orangem Feuer geblieben. Ich mag einfach diesen Ghostrider touch.

Mit dem OSL bin ich recht zufrieden. Vielleicht habe ich an der ein oder anderen Stelle ein wenig übertrieben und hier und da ein wenig zu wenig gemacht. Aber alles in allem gibts auf dem Tisch, denke ich, ein gutes Gesamtbild ab.

Pathfinder & Clockwork Traps

Damit meine Gildencrew nicht völlig orientierungslos durch die Wildnis rennt, haben sie nun auch einen Pathfinder spendiert bekommen. Im meinem letzten Spiel habe ich ihn dann auch endlich mal eingesetzt und wundersamer weiße hat er es tatsächlich zwei mal ohne zu cheaten hinbekommen Clockwork Traps zu summonen.

Meine Guardsmen Modelle sollen alle einen Rote-Uniform touch erhalten. Deswegen hat der Pathfinder rote Ärmel und Hosenbeinen unter seinem ganzen babarischen Fell und Leder Aufzug.

Die Clockwork Traps alle in der fast gleichen Pose zusammenzubauen war mir irgendwie zu langeweilig. So hab ich mit ein paar kleinen Umbauten praktisch verschiedenen "Stadien" datgestellt (aufgestellt und "versteckt"; Schießt gerade aus dem Boder und die letzten beiden sind die klassichen um sich beißenden Traps aus dem Gußrahmen).

Witchling Stalker

Vor ner Weile habe ich von nem guten Kumpel die Sonja-Box geschenkt bekommen. Der erste Witchling Stalker der Box ist nun auch bemalt. Das ganze war mal wieder eine schönes "Happy Accidents". Ohne wirklich nen Plan zu haben habe ich angefangen drauf los zu malen und bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden.

Angefangen hatte ich bei der Robe mit ein wenig Nass-in-Nass. Das macht einfach immer Spaß und gibt recht einfach und fix ne gute Skizze von Licht und Schatten. Danach habe ich mir meinen so genannten "Freehandpinsel" von DaVinci geschnappt und in verschiedenen Helligkeiten sehr dünne Horizontale und Vertikale Linien auf den Stoff gemalt, um dem ganzen etwas gröbere Stofftextur zu verleihen. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit wie es geworden ist.

Work-in-Progress

Zum Schluss noch eine kleines WIP von dem Niemand, an dem ich gerade arbeite, vieleicht erkennt jemand das verschmitzte Grinsen: